Nicki Minaj Fendi - Torte

Fancyyy. Diese leckere Nicki Minaj Torte haben für einen guten Freund gebacken.  Wir haben die Torte an das Lied „Fendi prints on“ angelehnt. Fendi ist ein italienisches Modeunternehmen. Die Torte besteht aus einem saftigen Schokoladen Teig, gezuckerter Kondesmilch und einer Zartbitterganache.

Zubereitung

Schokoladenteig 3 Mal backen

Ganache

Füllung

Dekoration

Vorbereitung

Bereite dir eine runde Backform mit einem Durchmesser von 20 cm vor. Heize den Ofen auf 160 Grad O/U vor. Beachte, dass die die Zutaten für den Schokoladenteig in dreifacher Menge benötigst.

Schokoladenteig

Verrühre in einer Rührschüssel die Butter mit dem Puderzucker und einer Prise Salz für ca. 5 Minuten. Es sollte schön weißcremig werden. Gib währenddessen in eine weitere Schüssel das Eiweiß mit einer Prise Salz hinzu und schlage es steif. Gib langsam den Zucker zum Eiweiß hinzu. Rühre dies nun für weitere 2 Minuten. Gib das Eigelb nacheinander zur Butter. Zerhacke die Schokolade und schmilz diese in einem Wasserbad.  Füge nun die Eiweißmasse, die flüssige Schokolade und das Mehl zur Buttermasse. Gib den Teig nun in die Backform und streiche ihn glatt. Backe den Teig für ca. 60 Minuten im vorgeheizten Backofen. Nimm den Teig heraus und lasse ihn in der Backform 10 Minuten abkühlen. Löse nun den Backring, setzte den Kuchen auf ein Abkühlgitter und lasse ihn vollständig abkühlen. Schneide den Kuchen zweimal waagerecht durch.

Wiederhole diese Vorgang noch zwei weitere Male.

Ganache

Zerhacke die Schokolade. Gib die Sahne in einen Kochtopf und lasse sie einmal aufkochen. Stelle den Herd ab und gib die Schokolade zur Sahne hinzu. Rühre solange, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist. Lasse die Ganache abkühlen.

Torte füllen

Nehme dir einen Tortenboden und bestreiche ihn mit Espresso, einer dünnen Schicht Ganache und gib oben drauf die gezuckerten Kondensmilch. Wiederhole den Vorgang, bis die Torte zusammengesetzt ist. Stelle die Torte nun für 30 Minuten in den Kühlschrank. Streiche nun die Ganache einmal um die Torte herum. Stelle die Torte nun nochmal in den Kühlschrank und bestreiche sie danach nochmals mit einer zweiten Schicht Ganache.

Rolle nun 700 g Schwarzen Fondant aus. Lege die Fondantdecke auf die Torte und streiche ihn glatt.

Dekoration

Forme den rosa Fondant zu einer Rolle und rolle diesen nun längst auf 63 cm Länge aus. Schneide oben und unten am Rand kleine Dreiecke ein. Bemale mit einem Pinsel den Rand mit goldener Lebensmittelfarbe. Lasse dies nun trocknen.

Rolle den restlichen schwarzen Fondant aus. Achte darauf den Fondant nicht zu dünn auszurollen. Schneide nun 12 – 14 mal den Buchstaben „F“ aus. Ich habe mir hierfür eine Schablone vorbereitet.

Nimm ca. 50 g vom weißen Fondant und rolle ihn zu einer langen dünnen Rolle aus. Mache dies 2 mal. Lege die zwei Stränge übereinander und fange an diese zu überkreuzen. Ziehe dies bis nach unten durch. So entsteht nun die Kette. Forme mit Hilfe einer Vorlage ein Namensschild und ein Verbindungsstück. Male die Kette, das Verbindungsstück und das Namensschild Gold an. Forme nochmals eine Kette mit einer Länge von 63 cm. Färbe auch diese Gold.

Drucke dir das Bild, welches du obendrauf haben möchtest zweimal aus. Schneide es zurecht. Klebe den Holzspieß zwischen die Bilder und klebe alles zusammen.

 

Torte fertigstellen

Lege die lange Kette unten einmal rundum die Torten. Klebe mit Hilfe von Lebensmittelkleber den rosa Fondantstreifen in der Mitter der Torte, drumherum. Klebe die „F’s“ auf den rosa Fondant. Platziere dabei ein „F“ richtig herum und das nächste umgedreht daneben. Lassen zwischen den Paaren einen kleinen Abstand. Lege die Kette mit dem Namensschild auf die Torte drauf. Setze zum Schluss dein ausgewähltes Bild oben drauf.

Viel Spaß beim backen.